Freizeitgestaltung mit Schülern in der Ganztagesbetreuung

Angebot-Nr.: 18A07

EUR 160,00

    Buchungsstatus:
  • Angebot buchbar, ausreichend Plätze vorhanden Angebot buchbar, ausreichend Plätze vorhanden

Die Veranstaltung findet statt/beginnt am: 23.03.2018


Zahlungsweisen

Rechnung

Beschreibung

Ob einfach als Lückenfüller oder mit pädagogischem Hintergrund. Durch Spielen den Unterricht auflockern, ihn abwechslungsreich zu gestalten oder Lerninhalte zu vertiefen. In diesem Seminar werden wir einen Tag lang miteinander aktiv neue und altbekannte Spiele erproben.

 

Mit Spaß und Neugierde verschiedene Spiele und Entspannungsübungen ausprobieren. Anhand des Seminars wird eine Vielzahl von Möglichkeiten aufgezeigt, wie Spiele in der Ganztagesbetreuung eingesetzt werden können.

 

Inhalte:

  • Verschiedene Spielformen wie Interaktionsspiele und Spaßspiele
  • Spiele zum sozialen und emotionalen Lernen
  • Problemlöseaufgaben
  • Entspannungsübungen

 

Methoden:

  • Übungen und Spiele für die Praxis
  • Reflexion
  • gegenseitiger Erfahrungsaustausch

 


 

Veranstaltungsinformationen

 

  Marion Ball
VHT®-Ausbilderin
 

Theodor-Rothschild-Haus
Mülbergerstraße 146, Esslingen

 

Freitag, 23.03.2018

 

09:00-16:30 Uhr

 

160,00 EUR

 

Pädagoginnen und Pädagogen wie beispielsweise Erzieher/innen, Sozialarbeiter/innen, Lehrkräfte oder auch andere Berufsgruppen, die in der Ganztagesbetreuung tätig sind

 

Brezelfrühstück und Nachmittagskaffee