Kinder brauchen (frühe) Bindung

Ulrike Held,
Psych. Psychotherapeutin, Traumatherapeutin

Sprachheilzentrum Calw,
Kinderdorfstraße 27, Calw

Dienstag, 26.03.2019

09:00-12:00 Uhr

40,00 EUR für Mitarbeiter/innen der Stiftung Jugendhilfe aktiv kostenfrei

Interessierte Mitarbeiter im pädagogischen Bereich der Stiftung Jugendhilfe aktiv und alle Interessenten aus pädagogischen und therapeutischen Arbeitsfeldern, Pfl ege- und Adoptivfamilien, Erziehungsstellen

Brezelfrühstück

Kinder brauchen (frühe) Bindung

Bindung ist ein grundlegendes Bedürfnis, welche uns das ganze hindurch Leben begleitet. In den ersten 1000 Tage im Leben sucht ein Kind nach Bindung und braucht eine entsprechende Antwort einer feinfühlichen Pfl egeperson um ein sicheres Bindungsmuster zu entwickeln.

Angebot-Nr.: 19A12

Eine gelungene sichere Bindung stärkt einen Menschen für das ganze weitere Leben.

Themen des Vortrags:  Grundlagen der Bindungstheorie nach John Bowlby  Entstehung verschiedener Bindungsmuster  Schutzfaktoren für ein gesundes Bindungsmuster  Risikofaktoren für Bindungsstörungen  Wie wirken sich mein eigenes Bindungsmuster auf meine Arbeit in Beratung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus?

Methoden:  Vortrag  Beispiele  Übungen und Diskussion

DIENSTAGSSEMINAR
Die Dienstagsseminare sind eine fortlaufendes Angebot des psychologischen Fachdienstes der Stiftung Jugendhilfe aktiv für Beschäftigte in der Jugendhilfe. In regelmäßigen Abständen werden hier aktuelle Themen aufgegriff en und neue Erkenntnisse über psychische Belastungsfaktoren und Symptome von Kindern und Jugendlichen präsentiert. Es werden therapeutische Konzepte vorgestellt und ihre Bedeutung im Kontext der pädagogischen Praxis diskutiert.

 

 

Unsere Kooperationspartner

Unsere Kooperationspartner