»Selbsthilfe für die Seele« – Verschiedene Modelle der Psychoedukation

Ulrike Held
Psych. Psychotherapeutin, Traumatherapeutin
Theodor-Rothschild-Haus
Mülbergerstraße 146, Esslingen

Dienstag, 26.11.2019

 09:00 – 12:00 Uhr
40,00 EUR für Mitarbeiter/innen der Stiftung Jugendhilfe aktiv kostenfrei
Interessierte Mitarbeiter im pädagogischen Bereich der Stiftung Jugendhilfe aktivund alle Interessenten aus pädagogischen und therapeutischen Arbeitsfeldern
Brezelfrühstück

»Selbsthilfe für die Seele« – Verschiedene Modelle der Psychoedukation

Kinder und Jugendliche, die unter den Folgen ihrer Traumatisierung leiden, hilft es sich selbst zu verstehen. Gleichzeitig brauchen sie auch Anleitung dafür, wie sie ihre Impulse besser kontrollieren können. Wie können wir den Kindern und Jugendlichen erklären, dass ihre frühen schlimmen Erlebnisse sich bis heute auf ihr Denken, Fühlen und Handeln auswirkt?

Angebot-Nr.: 19D07

Im Seminar werden verschiedene Modelle des Verstehens und Selbstverstehens in einfacher Sprache vorgestellt. Folgende Fragen werden unter anderem erläutert: – wie funktioniert mein Gehirn? – wieso werde ich immer so schnell wütend,?- warum laufe ich immer davon? – Wieso denke ich immer, die anderen wollen mir nur Böses?
Anschließend haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit miteinander zu üben und die Umsetzung in den Alltag zu diskutieren. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs sind Kenntnisse über Psychotraumata und Traumapädagogik, z.B. die Teilnahme an den entsprechenden Dienstagsseminaren.

DIENSTAGSSEMINAR
Die Dienstagsseminare sind eine fortlaufendes Angebot des psychologischen Fachdienstes der Stiftung Jugendhilfe aktiv für Beschäftigte in der Jugendhilfe. In regelmäßigen Abständen werden hier aktuelle Themen aufgegriff en und neue Erkenntnisse über psychische Belastungsfaktoren und Symptome von Kindern und Jugendlichen präsentiert. Es werden therapeutische Konzepte vorgestellt und ihre Bedeutung im Kontext der pädagogischen Praxis diskutiert.

 

Unsere Kooperationspartner

Unsere Kooperationspartner