Umgang mit sexueller Gewalt

Katrin Pohl, Diplom-Heilpädagogin
Stephen Church, Diplom-Psychologe 

Die Teilnahme ist Online und in Präsenz möglich!

Veranstaltungsort: Mülbergerstraße 146, 73728 Esslingen

Dienstag, 14.02.2023

14:00 – 17:00 Uhr

70,00 EUR für Mitarbeiter:innen der Stiftung Jugendhilfe aktiv, kostenfrei

Interessierte Mitarbeiter:innen im pädagogischen Bereich der Stiftung Jugendhilfe aktiv

Nachmittagskaffee

Wichtige Aspekte des professionellen Handelns!

Gerade, wenn das Gehirn noch in der Entwicklung ist, hinterlassen solche einschneidenden Geschehnisse Spuren im Denken, Fühlen und Handeln. Wir Erwachsenen begreifen das Verhalten der Kinder und Jugendlichen oft nicht und sie verstehen sich selbst auch nicht. Im Seminar werden Traumata und ihre Folgen erläutert, die möglichen Veränderungen im Gehirn erklärt und miteinander diskutiert. Schon das Verstehen der Betreuten hilft uns im Umgang mit ihnen.

Im Jugendhilfealltag werden wir immer wieder mit sexuellen Übergriffen konfrontiert – sei es, dass die uns anvertrauten Kinder sexueller Gewalt ausgesetzt sind oder auch dass sie selbst sexuell übergriffig werden.

Wir beschäftigen uns mit der Frage, woran man sexuelle Übergriffe erkennen kann, und welche Schritte einen guten fachlichen Umgang damit auszeichnen bzw. wie hierzu eine klare und hilfreiche Haltung eingenommen werden kann.

 

Unsere Kooperationspartner

Unsere Kooperationspartner