Deeskalation Tatzel_Aust_Schanz

„KONFLIKTE LÖSEN. SCHWIERIGE SITUATIONEN IM PÄDAGOGISCHEN ALLTAG MEISTERN“

Hegen Sasse
Konflikt- & Deeskalationstrainer – Fachpädagoge für Konfliktkommunikation – VHT-Coach – VHT-Ausbilder / Supervisor i.A. – Gewaltfreie Kommunikation – Referent für betriebliches Konfliktmanagement

Theodor-Rothschild-Haus
Mülbergerstraße 146, Esslingen

Donnerstag, 27.04.2023
Freitag, 28.04.2023

Freitag, 19.05.2023

09:00-16:30 Uhr

420,00 EUR

Für alle Interessenten der pädagogischen und therapeutischen Arbeitsfelder

Brezelfrühstück und Nachmittagskaffee

Aggressionen begegnen uns im Kita-Alltag überall. Ob im Elterngespräch, in Teamsitzungen oder in der pädagogischen Arbeit. Fehlende Handlungskompetenzen im Umgang mit Aggressionen und Konflikten, können zu Belastungen führen. Festgefahrene Konflikte haben auf lange Sicht nicht nur Auswirkungen auf die eigene Psyche, sondern auch auf die pädagogische Arbeit und unmittelbar auf die Zusammenarbeit mit Eltern und Kolleg:innen. Eine Erweiterung der eigenen Handlungskompetenzen in Konfliktsituationen fördert die eigene Resilienz und ermöglicht ein sicheres Umfeld, in dem sich Fachkräfte, Eltern und Kinder gleichermaßen wohlfühlen. In diesem dreitägigen Seminar geht es um konkrete Handlungsmöglichkeiten für Fachkräfte, um in angespannten  Situationen sicher zu agieren und Konflikte mit Kindern, aber auch Eltern oder Kolleg:innen positiv und konstruktiv zu gestalten. Es geht um die Stärkung des eigenen Selbst und des eigenen Teams. Im Fokus steht dieWiederentdeckung eigener Fähigkeiten und Ressourcen, mit denen sich Konfliktsituationen positiv beeinflussen und lösen lassen.

Inhalte:
Tag 1 – Das starke Ich
• Gelassen im Konflikt. Einblicke in unser Gehirn bei Stress
• Selbstregulationsstrategien
• Grundlagen der Kommunikation
• Körpersprache reflektieren und bewusst nutzen
• Gewaltfreie Kommunikation
• Umgang mit inneren Konflikten
• Blockierende Glaubenssätze auflösen
• Eigene Konfliktmuster erkennen und verändern
• Selbstfürsorge
• Reframing – Fokus auf das Positive

Tag 2 – Wirksame Interventionen in Konflikten
• Konfliktursachen verstehen
• Umgang mit Aggressionen und Gewalt
• Eskalationsspiralen durchbrechen
• Vorwürfe entschärfen
• Grenzen kommunizieren
• Herausfordernde Gespräche gestalten
• Verbale Deeskalation
• Bearbeitung einer individuellen Fragestellung zur Gestaltung eigener Konfliktsituationen

Tag 3 – Das starke Wir
• Entwicklung einer stärkenden Teamkultur
• Fallbesprechungen mit Erfolgsgarantie
• Teambesprechungen: Niemand geht verloren!
• Rituale, die stärken
• Die vier Bedürfniswächter:innen
• Konflikte gemeinsam und spielend einfach reflektieren
• Erste Hilfe für die Seele – gemeinsam psychischen Belastungen vorbeugen
• Gemeinsam Erfolge feiern

Unsere Kooperationspartner

Unsere Kooperationspartner