Systemisch mit Konflikten umgehen – Konflikte einmal anders betrachtet

Dr. Almute Nischak
Systemische Therapeutin, Ethnologin, Traumatherapeutin

Theodor-Rothschild-Haus
Mülbergerstraße 146, Esslingen

Freitag, 29.05.2020
Samstag,
30.05.2020

1. Tag 14:00-18:00 Uhr
2. Tag 09:00-16:30 Uhr

320,00 EUR

Pädagogische Fachkräfte

Brezelfrühstück und Nachmittagskaffee

Systemisch mit Konflikten umgehen –

Konflikte einmal anders betrachtet

 Konflikte sind alltäglich. Jeder hat sie – kaum einer will sie. Doch sie entstehen nicht einfach so, sondern in der Interaktion zwischen Menschen. Damit sind sie meist „hausgemacht“. Konflikte bieten, gut gelöst, die Chance zu Entwicklung und Veränderung. Dabei ist der persönliche Umgang mit Konflikten auch von den Vorerfahrungen und der Haltung beeinflusst, die wir zum Thema Konflikte einnehmen.

In diesem Seminar wird es um konkrete Möglichkeiten gehen, systemisch mit Konflikten umzugehen.

Angewandte Methoden: Theoretischer Input, Gruppenarbeit, Kreative Methoden und Fallbeispiele

Inhalte:

  • Die Konstruktion von Konflikten
  • Kontaktaufnahme und Kommunikation
  • Vom Umgang mit Unterschieden
  • Gibt es sinnvolle Konflikte?
  • „Kriegs“-Metaphern
  • Kommunikatives Aushandeln
  • Klärung und Erweiterung
  • Systemisches Konfliktcoaching

Unsere Kooperationspartner

Unsere Kooperationspartner