Seite wählen

„In die eigene Kraft! – 5 Goldene Geschenke für die Beratungsbeziehung“.

So lautet der Titel des Fachvortrages von Markus Bach, den die Fachgruppe Videobasierte Beratung in der DGSF in Kooperation mit dem Institut fobi:aktiv anbietet.

Die professionelle Beziehung zwischen Berater*in und Klient*in hat im Rahmen der systemischen Arbeit eine wesentliche Bedeutung für das Gelingen oder Scheitern der Beratung. In diesem Vortrag sollen mithilfe von Videobeispielen konkrete Aspekte aufgezeigt werden, wie Klient*innen unterstützt werden, in eine neugierige und zuversichtliche Entwicklungsstimmung zu kommen, wie das Vertrauen „in die eigene Kraft“ gestärkt wird und Veränderungsprozesse sicher begleitet werden.
„Diese 5 Geschenke sollen dabei genauer in den Blick genommen und vergoldet werden:

1) „In the mood“ – Wie wir in Entwicklungsstimmung gelangen
2) „Mein Weg zu Dir“ – Sicherheit und Orientierung als Einstieg in die Exploration der „Insel des Klienten“
3) „Ich sehe Dich, ich höre Dich“ – Kontakt und Anschluss
4) „Wann, Was, Wozu“ – Selbstachtung und Selbstwirksamkeit steigern
5) „Stärken stärken stärkt am stärksten“ – Neue wohlwollende Selbst-Bilder aktivieren“

Markus Bach ist Dipl. Pädagoge,  Systemischer Supervisor, Marte Meo Therapist (M. AARTS), Systemischer Berater, Systemischer Familientherapeut (DGSF), Lehrender für Systemische Beratung und Therapie (DGSF) und Lehrender für Marte Meo lic. Supervisor (M. AARTS)

Diese Veranstaltung wird in einem 3-stündigen Online-Format angeboten, die Teilnahme ist kostenlos. Sie wird als halbes Theorie-Praxis-Seminar  (TPS) für die Weiterbildung zum VHT-Professional anerkannt.

Datum, Uhrzeit: 05.05.2022, 15.00 – 18.00 Uhr
Wo: Zoom-Plattform, der Link wird nach Anmeldung am 03.05.2022 verschickt
Weitere Informationen und Anmeldung: Bis zum 03.05.22 bei Hannelore Gens vht@hannelore-gens.de

 

Unsere Kooperationspartner

Unsere Kooperationspartner