Zaubern und verzaubern

Zauberkunststücke sind verblüffend, spannend, witzig und – sie sind ein „Türöffner“ zu anderen Menschen. Man kann auf besondere Art und Weise in Kontakt kommen mit den Zielgruppen, mit denen wir arbeiten: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Menschen mit Behinderungen und Senioren, aber auch mit Freunden und Familienmitgliedern. Ziel ist das gemeinsame Staunen und der gemeinsame Spaß. Ein außergewöhnliches Kursangebot von fobi:aktiv!

Raus aus dem Hamsterrad!

Was ist Stress, wie äußert er sich und vor allem: wie lässt er sich bewältigen? In ihrem Seminar am 31.01.2023 erläutert die Referentin Susanne Deiters diese Zusammenhänge. Sie stellt die wichtigsten Symptome von Stress und seinen Ursachen vor und zeigt Möglichkeiten auf, die entlastend wirken.

Mit Hilfe des Atems Entspannung und Heilung finden

Der Atem ist die kraftvollste und gleichzeitig meist unterschätzte Ressource, die uns vom Zeitpunkt der Geburt bis zum Tode zur Verfügung steht. Trotzdem nutzen die wenigsten Menschen dieses Tool und kommen in den Genuss seiner gewinnbringenden Effekte auf Körper, Geist und Psyche. Fobi:aktiv bietet dazu ab Februar 2023 einen Workshop „Buteyko Atemtraining“ an.

Der Anti-Bias-Ansatz – Vorurteilsbewusste Pädagogik

Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung zielt ab auf Bildungsgerechtigkeit: Jedes Kind hat das Recht auf Bildung und das Recht auf Schutz vor Diskriminierung. Der Anti Anti-Bias- Ansatz regt pädagogische Fachkräfte an, ihre Normvorstellungen, Vorurteile und Verhaltensweisen zu hinterfragen, um vorurteilsbewusste Veränderungen im eigenen pädagogische Handeln anzustoßen. Ein Seminar von fobi:aktiv am 25.11.22.

Unsere Kooperationspartner

Unsere Kooperationspartner