„Ein traumasensibler und interkultureller Blick auf die Einzelfallhilfe“

„Viele Kinder aus Migrantenfamilien wachsen in einem kulturellen und emotionalen Spannungsfeld auf. In den neuen Gesellschaften und Kulturen erleben sie Stress, Anpassungsdruck, Entbehrungen und manchmal aggressive Anfeindungen. Dadurch wird ihr Bindungssystem erschüttert und das Gefühl von Urvertrauen und Schutz durch liebevolle Menschen kann verloren gehen.

Unsere Kooperationspartner

Unsere Kooperationspartner