Das AD(H)S-Spektrum und Möglichkeiten der Intervention

Das AD(H)S-Spektrum und Möglichkeiten der Intervention

AD(H)S – Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung – ein gesellschaftlich umstrittenes Phänomen. Im Kontext von Jugendhilfe und Schule ist sie eine der am Häufigsten gestellten Diagnosen von Kindern und Jugendlichen. In der Arbeit mit betroffenen jungen Menschen und deren Familien ist es zum einen wichtig den eigenen Standpunkt zu kennen, zum anderen kreativ mit der Symptomatik von AD(H)S umzugehen, etwa durch die Methode der Symptomzuschreibung.

Basiswissen Autismus

Basiswissen Autismus

Dieses Dienstagsseminar soll dazu beitragen, sich dieser Herausforderung zu stellen: Verständnis für die Symptomatik und die Bandbreite von Autismus entwickeln, Wahrnehmungs- und Handlungsstörungen sowie Irritationen im sozialen Miteinander erkennen und sich über spezifi sche Förderansätze informieren.

Psychische Störungen bei Eltern und die Auswirkung auf ihre Kinder

Psychische Störungen bei Eltern und die Auswirkung auf ihre Kinder

Mit seelisch verletzten Kindern und Jugendlichen zu arbeiten ist eine große Herausforderung und Anstrengung. Von den Mitarbeiter/innen erfordert diese Arbeit ein hohes Maß an fachlichem Wissen, die Fähigkeit zur Selbstreflexion, Geduld, Ausdauer und die Bereitschaft immer wieder Neues zu lernen.

Unsere Kooperationspartner

Unsere Kooperationspartner